Theaterwerkstatt

+43 699 147 922 58 info@open-stage.at

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zurück zur Anmeldung

1. Allgemeines

OPEN STAGE wird von Mag. Eva Andréewitch betrieben. OPEN STAGE bietet Kurse, Workshops, Seminare, Fortbildungen usw. (nachfolgend alle zusammen kurz „Kurse“ genannt) in den Räumlichkeiten am Währinger Gürtel 81, 1180 Wien, an. Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für die TeilnehmerInnen der Kurse.

2. Anmeldung & Bestätigung

Die Anmeldung zu einem Kurs erfolgt online über die Internetadresse http://open-stage.at in der dort vorgesehenen Weise. Jede Anmeldung unterliegt diesen AGB. Um wirksam zu werden, muss eine Anmeldung von OPEN STAGE per E-Mail bestätigt werden.

In der Anmeldebestätigung von OPEN STAGE sind die Zahlungsmodalitäten enthalten. Die Zahlung hat innerhalb der angegebenen Frist spesenfrei ohne Abzug mittels Überweisung auf das angegebene Bankkonto zu erfolgen.

3. Stornierung

Stornierungen von Kursen sind ausschließlich per E-Mail an die E-Mail- Adresse von OPEN STAGE möglich. Solange keine Bestätigung der Anmeldung erfolgt ist, ist ein Storno kostenfrei möglich. Sobald die Anmeldung von OPEN STAGE bestätigt wurde, gilt Folgendes: Ein Storno ist bis 1
Woche nach Beginn des Kurses gegen eine Bearbeitungsgebühr von 10 % der Teilnahmegebühr möglich. Danach wird bis 4 Wochen nach dem Kurs
50 % verrechnet. Bricht ein Teilnehmer danach den Kurs ab, bleibt die Teilnahmegebühr bei OPEN STAGE. Bei Nichtteilnahme ohne schriftliche Stornierung ist die gesamte Teilnahmegebühr zu bezahlen. Bei den Sommer-

Workshops ist ein Storno bis 2 Wochen vor Beginn abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 10 % möglich, bis 1 Woche vor Beginn des Workshops werden 50 % der Teilnahmegebühr verrechnet. Wir bitten um Verständnis, dass wir ab 1 Woche vor Beginn des Sommer-Workshops die volle Teilnahmegebühr verrechnen. Sollte ein Ersatzteilnehmer gefunden werden, der den Platz übernimmt, wird die gesamte Teilnahmegebühr erstattet. Bei Nichtteilnahme ohne schriftliche Stornierung ist die gesamte Teilnahmegebühr zu bezahlen.

4. Mindestteilnehmerzahl & Änderungen oder Absage von Kursen und Workshops 

Es können für Kurse eine Mindestteilnehngmerzahl und ein Anmeldeschluss vorgesehen sein. Wird die Mindestteilnehmerzahl zum Datum des Anmeldeschlusses oder durch Storno nicht erreicht, findet der Kurs nicht statt. In diesem Fall wird die bereits bezahlte Teilnahmegebühr auf jenes
Konto rückerstattet, von dem die Einzahlung erfolgt ist.
OPEN STAGE behält sich vor, aus wichtigen Gründen Änderungen des jeweiligen Kurses, der Kurszeit oder des Kursleiters durchzuführen. Sollte die Teilnehmerin/der Teilnehmer aufgrund solcher Veränderungen den Kurs beenden wollen, ist er dazu berechtigt. In diesem Fall erfolgt eine (aliquote) Refundierung der bezahlten Teilnahmegebühr, dies gilt auch, wenn ein Kurs aus wichtigen Gründen abgesagt oder vorzeitig beendet wird.

OPEN STAGE wird sich bemühen, die TeilnehmerInnen rechtzeitig unter deren E-Mail- Adresse über die Absage oder Änderung von Kursen zu informieren. Den TeilnehmerInnen stehen in solchen Fällen – über die oben angeführten Refundierungsansprüche hinaus – keine wie immer gearteten Ansprüche zu.

5. Hausordnung

Die TeilnehmerInnen werden die Räumlichkeiten und die Ausstattung von OPEN STAGE möglichst schonend behandeln und den diesbezüglichen Anweisungen der Kursleiterin/des Kursleiters Folge leisten.

6. Haftung

Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Gefahr der TeilnehmerInnen.
Eine Haftung von OPEN STAGE sowie der KursleiterInnen ist, soweit gesetzlich zulässig, zur Gänze ausgeschlossen.

7. Datenschutz & Fotos/Filmaufnahmen zu Werbezwecken

Die TeilnehmerInnen sind damit einverstanden, dass OPEN STAGE sie per E-Mail über weitere Kurse informiert. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an sonstige Dritte. Diese datenschutzrechtliche Zustimmung zum Empfang von E-Mails kann jederzeit widerrufen werden.
OPEN STAGE darf Fotos und Filmaufnahmen zu Werbezwecken anfertigen, worauf TeilnehmerInnen erkennbar sein können. Die TeilnehmerInnen erklären sich damit einverstanden, dass solche Fotos und Filmaufnahmen für Werbezwecke von OPEN STAGE, zB auf der Website von OPEN STAGE unentgeltlich – bis auf schriftlichen Widerruf der Teilnehmerin/des
Teilnehmers – verwendet werden können.

8. Schlussbestimmungen

Der Teilnehmervertrag unterliegt österreichischem Recht.
Zuständig für allfällige Rechtsstreitigkeiten ist das sachlich zuständige Gericht für Wien Döbling, wobei TeilnehmerInnen nur vor ihrem Wohnsitzgericht geklagt werden können.

9. Einwilligung Digitale Anwendungen

Ab 25.5.2018 gelten die Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Um Ihnen auch in Zukunft unsere Aussendungen (Newsletter, Hinweise zu Veranstaltungen etc.) in digitaler Form zusenden zu können, ist Ihre Zustimmung erforderlich. Durch Ihre Zustimmung willigen Sie dazu ein, dass Ihre persönlichen Daten (E-Mail Adresse und Name) bei Zusendungen von Open Stage verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit via E-Mail an info@open-stage.at widerrufen werden. Die Möglichkeit des Widerrufs besteht auch weiterhin bei jeder einzelnen Zusendung unsererseits.

Einwilligung:
Ich willige dazu ein, dass meine persönlichen Daten (E-Mail Adresse und Name) zur Zusendung von digitalen Anwendungen (Newsletter, Hinweise zu Veranstaltungen etc.) von Open Stage verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit via E-Mail an info@open-stage.at widerrufen. Zudem besteht die Möglichkeit des Widerrufs auch weiterhin bei jeder einzelnen Zusendung.

Stand: 07.05.2018

Zurück zur Anmeldung