Theaterwerkstatt

+43 699 147 922 58 info@open-stage.at

SICH SCHREIBEND ERINNERN 50+ mit Gina Mattiello

 

Wie kommt Leben zustande? Ist Leben identisch mit der unvermeidlich, doch rätselhaft vergehenden Zeit? Während ich diesen Satz schreibe, vergeht Zeit. Gleichzeitig entsteht – und vergeht – ein winziges Stück meines Lebens. So setzt sich Leben aus unzähligen solcher mikroskopischer Zeit-Stücke zusammen? (Christa Wolf, aus EIN TAG IM JAHR)

Durch das Erinnern, Niederschreiben, Festhalten und Lebensgeschichte(n) haben wir die Möglichkeit, neue Einsichten zu gewinnen. Erinnernd und schreibend machen wir uns auf den Weg, überwinden Zeit-Sprünge, nähern uns vielleicht unserer Kindheit, erkunden innere Landschaften, spüren das Gras unter den Füßen, den Wind in den Kleidern, erinnern uns an historische Ereignisse und begreifen uns als geschichtliches Wesen.

In dieser Schreibwerkstatt als Einzelcoaching lassen wir uns von anderen Autor*innen inspirieren und arbeiten mit Schreibtechniken, bei denen der Aspekt des Biografischen im Vordergrund steht. Wir suchen Möglichkeiten, das Biografische in Gedichten, Notaten oder in assoziativer Schreibweise festzuhalten und erschaffen mikroskopische Zeit-Stücke.

LEHRENDE:
Gina Mattiello

ZEIT:
nach Vereinbarung

KOSTEN:
45 €/Stunde

ORT: OPEN STAGE THEATERWERKSTATT, Währinger Gürtel 81, 1180 Wien, vis à vis der Volksoper
erreichbar mit den Linien U6, 40, 40A, 41, 42

Hier geht es zur telefonischen Kontaktaufnahme:
+43 699 147 922 58

Direkt hier anmelden:

Anmeldeformular



captcha

Author Info

open stage